Zum Inhalt / Navigation überspringen

 

BDL-Verbraucherreport 2017

Hohe Kundenzufriedenheit im Luftverkehr

(Berlin, 19.07.2017) Die neueste Verbraucherumfrage unter Flugpassagieren, die von der Forschungsgruppe Wahlen durchgeführt wurde, ergab, dass neun von zehn Passagieren mit ihrem letzten Flug zufrieden oder sehr zufrieden waren. Ganz besonders wichtig ist den Passagieren beim Fliegen die Sicherheit, die Erreichbarkeit von Flughäfen und gute Flugverbindungen. Die Verbraucher wurden nicht nur zum Flugerlebnis, sondern auch schon zu ihren Erfahrungen am Boden befragt.
Ergebnisse der Umfrage (u.a.):
  • Am wichtigsten ist den Kunden beim Fliegen u.a. die Sicherheit (96 Prozent) sowie der Erreichbarkeit des Flughafens (94 Prozent).
  • Für 86 Prozent der Privatreisenden ist eine direkte Flugverbindung das wichtigste Kriterium bei der Flugbuchung, gefolgt vom Ticketpreis mit 85 Prozent und günstigen Abflugzeiten mit 80%. Bei den Geschäftsreisenden hingegen werden günstige Abflugzeiten als am wichtigsten eingestuft (95 Prozent), gefolgt von direkten Verbindungen (91 Prozent) und dem Ticketpreis (73 Prozent).
  • 47 Prozent finden die Nutzung von Internet im Flugzeug gut, 37 Prozent befürworten das Verschicken von Nachrichten mit dem Handy. Lediglich 14 Prozent befürworten Telefonie an Bord, während diese Vorstellung bei 52 Prozent der Befragten auf Ablehnung stößt.
  • 27 Prozent fanden den Preis für ihren letzten Flug eher günstig, 48 Prozent angemessen und 10 Prozent fanden ihn eher teuer.

Informationen zur Umfrage

Erhebungszeitraum und durchführendes Institut:
- 20. Februar bis 6. März 2017
- Forschungsgruppe Wahlen Telefonfeld GmbH
Erhebungsmethode:
- Telefonbefragung
- Mehrstufige Zufallsauswahl
Grundgesamtheit und Stichprobe:
- Deutschsprachige Wohnbevölkerung ab 18 Jahren
- Stichprobengröße: 2.505 (davon 1.006 Kunden)

zum Seitenanfang

Seite zuletzt geändert am 23.08.2017 um 11:46 Uhr

zum Seitenanfang

BDL-Verbraucherreport 2017
Der Report mit Grafiken zur Studie.

zum Seitenanfang