Zum Inhalt / Navigation überspringen

 

Rohstoff-Forum

Umfrage zu den deutsch-russischen Beziehungen

(Leipzig, 05.10.2015) Im Auftrag des Deutsch-Russischen Rohstoff-Forums führte die Forschungsgruppe Wahlen im Vorfeld der 8. Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz eine Befragung deutscher Meinungsbildner aus Politik, Wissenschaft, Medien und Wirtschaft zu den deutsch-russischen Beziehungen durch.
Das Ergebnis bestätigt den Ansatz des Rohstoff-Forums, die wissenschaftliche Zusammenarbeit als stabilisierendes Element im Dialog zwischen Deutschland und Russland anzusehen. Dialogplattformen wie das Rohstoff-Forum erhöhen aus Sicht der Befragten sowohl das Verständnis im Bereich der Politik, als auch in Wirtschaft und Wissenschaft.
Der Austausch zwischen Studenten und jungen Menschen wird von 86 Prozent der Befragten als wichtig für die Verbesserung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern angesehen. Die überwältigende Mehrheit von 78 Prozent sieht Russland als einen zuverlässigen Energie- und Rohstofflieferanten an.

Seite zuletzt geändert am 19.04.2016 um 09:27 Uhr

zum Seitenanfang


zum Seitenanfang