Zum Inhalt / Navigation überspringen

 

Das neue Politbarometer

(28.04.2017) SPD verliert – Merkel deutlich vor Schulz – Brexit-Verhandlungen: Mehrheit gegen große Zugeständnisse an Großbritannien
Weitere Themen sind u.a. die mangelnde Abgrenzung der AfD gegenüber Rechtsextremen, Präsidentschaftswahl in Frankreich: Deutsche wollen Macron sowie Mehrheit für Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei weiter --- PB-Extra Schleswig-Holstein: CDU knapp vor SPD

Wahl-, Sozial- und Marktforschung

Hauptaufgabe der Forschungsgruppe Wahlen e.V. ist die wissenschaftliche Beratung und Betreuung von Wahlsendungen des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). Die Forschungsgruppe Wahlen Telefonfeld GmbH führt darüber hinaus Umfragen für eine Vielzahl anderer Auftraggeber durch.

Unsere Themenschwerpunkte

Rund um die Meinungsforschung

zum Seitenanfang

Aktuelles

Politbarometer

Projektion
Schleswig-Holstein

Politbarometer April II
SPD verliert – Merkel deutlich vor Schulz
PB-Extra Schleswig-Holstein CDU knapp vor SPD – Linke auf der Kippe

Langzeitentwicklung

Langzeitentwicklung
Die Zeitreihe des Politbarometers als Grafiken und Tabellen.

zum Seitenanfang