Zum Inhalt / Navigation überspringen

Politbarometer 2019

Die Politbarometer-Pressemeldungen des Jahres 2019
OktoberSyrien-Krise: Mehrheit für Sanktionen gegen die Türkei – Projektion: Union legt zu – Grüne verlieren
September IIKlimadebatte stärkt die Grünen – Union und SPD auf Tiefststand – Trotz Kritik am Klimapaket: Mehrheit gegen deutlich höhere Benzinpreise
September IKlare Mehrheit erwartet Fortsetzung der Koalition bis 2021 – Parteiübergreifende Ablehnung der AfD
AugustMehrheit lehnt jede Zusammenarbeit der anderen Parteien mit der AfD ab – Bei billigeren Bahntickets: häufigere Nutzung der Bahn
JuliVerhaltene Unterstützung für von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin – Deutliche Mehrheit für teurere Flugticket
Juni IISchwarz-Grün beliebtestes Koalitionsmodell - Vertrauen in Fortbestand der Großen Koalition wieder gestiegen
Juni IGrüne legen stark zu – SPD und Union verlieren – Knapp die Hälfte rechnet mit vorzeitigem Aus für Große Koalition
MaiKlare Mehrheit gegen CO2-Steuer auf fossile Brennstoffe – Deutlich mehr Interesse für Europawahl als vor fünf Jahren
AprilWenig Zustimmung zu Brexit-Verlängerung – Zwei Drittel gegen Enteignung großer Wohnungsbaugesellschaften
März IIMehrheit gegen längeren Aufschub der Brexit-Entscheidung – Abschaffung der Zeitumstellung: Jeder Zweite für ganzjährige Sommerzeit
März IBrexit-Verschiebung: Mehrheit erwartet auch dann keinen geordneten Austritt – Kramp-Karrenbauer: Zweifel an Eignung als Kanzlerin
Februar IISPD bleibt trotz großer Zustimmung für Sozialpolitik im Umfragetief – Mehrheit: Deutsche IS-Kämpfer in Deutschland vor Gericht stellen
Februar IKlare Mehrheit für Grundrente – Mehr als zwei Drittel gegen Fahrverbote für Diesel-PKW
Januar IIDeutliche Mehrheit für Kohleausstieg so schnell wie möglich – Brexit: Nur wenige für weitere Zugeständnisse an Großbritannien
Januar IGrüne legen deutlich zu – Große Mehrheit: Staat unternimmt zu wenig gegen Internet-Kriminalität

zum Seitenanfang

Seite zuletzt geändert am 18.10.2019 um 09:50 Uhr

zum Seitenanfang